Lebenswert und nachhaltig - so wollen wir auch Deine Zukunft gestalten. Mach mit!

 
 

"Bildung ist ein Schlüsselthema unserer Zeit. Daher begrüße ich die Initiative "MINT Zukunft schaffen", die sich an junge Menschen wendet, um sie frühzeitig für technische und naturwissenschaftliche Berufe zu begeistern." (Dr. Angela Merkel, Bundeskanzlerin)

"Der Wirtschaftsstandort Deutschland ist gefährdet durch den Mangel an Nachwuchs in den MINT-Qualifikationen (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik).  Der Engpaß an naturwissenschaftlich-technisch qualifizierten Fachkräften ist ein strukturelles Problem, das schon heute als Wachstums- und Innovationsbremse einen hohen Wertschöpfungsverlust für die deutsche Volkswirtschaft verursacht – mit steigender Tendenz", so die Kernaussage der Initiative "MINT Zukunft schaffen".



Sustainable Europe Deutschland e.V. unterstützt die Initiative "MINT Zukunft schaffen" im Rahmen der von der Satzung des Vereins vorgegebenen Aufgabenbereiche. Dazu zählt die Übernahme der ehrenamtlichen Botschaftertätigkeit ebenso wie erste Aktivitäten mit Schülerinnen und Schülern in Lutherstadt Wittenberg.

 

Nationale MINT-Lehrerkonferenz in Berlin am 7. Dezember 2016
Termin: 7. Dezember 2016
Ort: Vertretung des Landes Bremen beim Bund
Hiroshimastraße 24, 10785 Berlin

MINT- Kompetenzen werden in der modernen Informationsgesellschaft immer wichtiger

Ob alltägliche Kommunikation über Medien und soziale Netzwerke, elektronischer Handel, wissenschaftliche Recherche, aber auch Spiele und Information über Politik, vor allem aber Studien- und Ausbildungsreife: Bildung muß jungen Menschen die notwendigen Kompetenzen vermitteln, um in der Informationsgesellschaft selbstbestimmt und erfolgreich zu bestehen. Das bedeutet, ihren eigenen Standpunkt und ihr eigenes Profil zu beherrschen,  virtuelle und reale Welt zu unterscheiden und die Chancen und Risiken einzuschätzen, die in der elektronischen Kommunikation liegen. Die Zukunft der Wirtschaft 4.0 wird ebenso wie die Digitalisierung des Alltags die Wirklichkeit der heutigen und künftigen Generationen von Schülerinnen und Schülern prägen. Informationstechnik beeinflußt auch die Wissenschaften, seien es Natur- oder Geisteswissenschaft, Information, auch private Information ist mehr und mehr das Kapital, um das Interessengruppen weltweit im Wettbewerb stehen. MINT- Kompetenzen werden somit naturwissenschaftlich zur zukünftigen Schlüsselqualifikation und auch zur Voraussetzung für kritische geisteswissenschaftliche Entwicklung. Deshalb muß eine Bildungs- und Wirtschaftsnation wie Deutschland der Entwicklung dieser Kompetenzen besondere Aufmerksamkeit widmen.  
Infos, Programm und Anmeldung hier: www.lehrerforummint.de